Das Kitzinger Land - seltene Vielfalt
... landschaftliche Vielfalt vom Maintal bis zum Steigerwald ... Kulinarisches wie Wein und Spargel ... reizvolle Ortschaften ... gute Verkehrsanbindung ... vielfältige Wirtschaftsstruktur … hohe Lebensqualität ... Kunst und Kultur ... das Kitzinger Land hat viel zu bieten!

Und der Landkreis Kitzingen hat sich zum Ziel gesetzt, diese Potenziale noch besser auszuschöpfen und den Lebens- und Wirtschaftsraum Kitzinger Land für seine Einwohner und seine Gäste noch attraktiver zu machen.

Diese nachhaltige regionale Entwicklung unterstützen das Regionalmanagement am Landratsamt Kitzingen und die Lokale Aktionsgruppe Z.I.E.L. Kitzingen e. V. (kurz LAG Z.I.E.L.).

Um für Projekte, die der Entwicklung der Region dienen, weiterhin Gelder der Europäischen Union zu bekommen, hat sich das Kitzinger Land erneut beim Programm LEADER beworben. Im ersten Quartal 2015 wird in Bayern bekannt gegeben, welche Regionen wieder in diese Förderkulisse aufgenomen werden und dann bis 2020 von den Zuschüssen profitieren können.

Auf den untergeordneten Seiten erfahren Sie mehr über die Arbeit des Regionalmanagements, das Programm LEADER und die LAG, über laufende Projekte sowie Ihre Möglichkeiten, aktiv mitzuarbeiten und die Region voranzubringen.
 

logo_kt_land.jpg logo_leader.jpgexterner Link  logo_eu.png logo_regionalmanagement.jpgexterner Link

Die Regionalentwicklung im Kitzinger Land wird u. a. unterstützt durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forstenexterner Link und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).
Das Regionalmanagement Kitzinger Land wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimatexterner Link.


Erstellt am 22.04.2009 12:51, geändert am 26.02.2015 17:26

Kontakt
Landratsamt Kitzingen
Regionalmanagement Kitzinger Land
Kaiserstraße 4
97318 Kitzingen

Frau Maja Schmidt
Tel: +49 (9321) 928-1102
Fax: +49 (9321) 928-1199

Frau Simone Göbel
Tel: +49 (9321) 928-1103
Fax: +49 (9321) 928-1199
simone.goebel@kitzingen.de