Standortbroschüre präsentiert die Vorzüge der Region für Unternehmen

Informativ, dabei aber prägnant und ansprechend – das sind die Grundzüge, nach denen die Broschüre gestaltet ist. Auf 14 Seiten präsentiert sich der Landkreis in den Bereichen Lage und Verkehr, Gewerbeflächen, Lebensqualität, Familienfreundlichkeit und Wirtschaftsförderung/Regionalmanagement und informiert so über alle Themen des Wirtschaftsstandortes Landkreis Kitzingen, die für Unternehmer von Interesse sind.

Auf einer Doppelseite beschreiben Testimonials die Vorzüge der Region. So erklärt Kreishandwerksmeister Michael Bissert: „Die Unternehmer wissen die gute Verkehrsanbindung zu schätzen.“ Bernhard Etzelmüller von der Wiedenmann-Seile GmbH betont: „Die günstigen Gewerbeflächen und ihre hervorragende Erreichbarkeit sind ein absolutes Plus und eine Seltenheit. Als bundesweit tätiges Unternehmen sind wir so schnell bei unseren Märkten.“

Die englische Übersetzung aller Texte rundet die Broschüre ab, in der große Bildflächen und stilisierte Darstellungen dominieren.

Mit dem Slogan „Knotenpunkt am Main“ weißt der Landkreis auf seine zentrale Lage mit der Anbindung an die Bundesautobahnen A3 und A7, die Bahnstrecke Würzburg – Nürnberg, die Bundeswasserstraße Main sowie die Nähe zu den Flughafen Nürnberg und Frankfurt/Main hin.

Die Broschüre wird herausgegeben und finanziert vom Regionalmanagement Kitzinger Land, das durch das Bayerische Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat gefördert wird.

Ihr Ansprechpartner

Simone Goebel


09321-9281103

09321-9281199

www.kitzingen.de