Interessanter Vortrag zum Thema Mieterstrom

Rund 40 Zuhörer lauschten Michael Vogtmann gespannt bei seinen Ausführungen rund um das komplexe Thema „Mieterstrom“. Landkreis und VHS hatten den Referenten im Rahmen der Vortragsreihe „Energiewende und Klimaschutz“ eingeladen, nachdem es in den letzten Veranstaltungen oftmals Fragen dazu gegeben hatte, die aber nicht immer im Details beantwortet werden konnten.

Momentan ist es für Vermieter nicht ganz ohne, mittels einer Photovoltaikanlage auf ihrem Mietshaus Sonnenstrom an ihre Mieter zu liefern. Detailliert ging Vogtmann daher auf die verschiedenen Modelle und ihre Vor- und Nachteile ein. Eine gute Nachricht hatte er am Ende noch dabei: spätestens in zwei Jahren soll alles vereinfacht werden, da die EU eine entsprechende Richtlinie veröffentlicht hat, die viele der bisher komplexen Regelungen kippen wird.

Interessierte finden hier den Vortrag und weitere interessante Dokumente:

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.