Zurück

Ab sofort: Impfungen im Impfzentrum mit Terminvereinbarung

Der Ansturm am Impfzentrum in den Marshall Heights in Kitzingen ist nach wie vor sehr hoch.´Um lange Wartezeiten der Bürger im Freien zu vermeiden, ist ab sofort aus organisatorischen Gründen für eine Impfung eine vorherige Terminvereinbarung im Impfzentrum erforderlich.

Eine Terminvereinbarung für eine Erst-, Zweit- oder Auffrischungsimpfung ist online möglich unter der bekannten Adresse des Impfzentrums https://www.corona-impfung-kitzingen.de/

Wenn möglich, soll der Termin unbedingt online vereinbart werden, in Ausnahmefällen ist auch eine telefonische Terminvereinbarung unter 0800 8123000 möglich. Hier ist mit längerer Wartezeit in der telefonischen Warteschlange zu rechnen.

Wichtig: Bitte die Dokumentation der letzten Corona-Impfung mitbringen, um das Verfahren zu beschleunigen. Es handelt sich um das Dokument mit den zwei QR-Codes. Der digitale Impfpass reicht hier nicht aus.

Impfsprechstunden im Impfzentrum nach Terminvereinbarung https://www.corona-impfung-kitzingen.de/ 

Unsere Öffnungszeiten ab 01.12.2021 (Stand 24.11.2021):

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Öffnungszeiten zu erweitern und so die Impfkapazitäten schnellstmöglich zu steigern. Hierfür sind wir jedoch unter anderem auf die Impfstofflieferungen und die Unterstützung externer Kräfte des Katastrophenschutzes angewiesen. Auf der zentralen Terminplattform www.impfzentren.bayern können Sie verfügbare Termine abrufen. Bitte prüfen Sie die Plattform regelmäßig auf neue Termine. 

Impfbus:

Am Impfbus sind Impfungen weiterhin ohne Termin möglich, die nächsten Haltestellen sind:

17.11.2021 von 09.00 - 12.00 und 12:30 - 17:00 Uhr, Parkplatz Fa. Knauf, Iphofen (öffentlich zugänglich)

18.11.2021 von 09.00 - 12.00 und 12:30 - 17:00 Uhr, Parkplatz Fa. Knauf, Iphofen (öffentlich zugänglich)

24.11.2021 von 09:00 – 12:00 Uhr und 12:30 – 17:00 Uhr Autohof Strohofer, Scheinfelder Straße, Geiselwind

25.11.2021 von 09:00 – 12:00 Uhr und 12:30 – 17:00 Uhr Autohof Strohofer, Scheinfelder Straße, Geiselwind

Das Personal des Impfbusses und damit die erhöhten Impfkapazitäten werden ab 01.12.2021 in das Impfzentrum verlagert, damit sind die Vorteile verbunden, dass längere unzumutbare Wartezeiten im Freien vermieden werden und deutlich mehr Impfungen erfolgen können.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.