Zurück

Kindermitbringtag am Landratsamt

Landrätin Tamara Bischof begrüßt die Kinder und Jugendlichen am Kindermitbringtag im Landratsamt.

Foto: Corinna Petzold

Schulkinder freuen sich, denn an Buß- und Bettag ist traditionell unterrichtsfrei. Auch manche Kindergärten haben geschlossen. Nicht wenige Eltern stehen dadurch vor einem Betreuungsproblem. Seit vielen Jahren hat sich deshalb bei zahlreichen Firmen und Behörden eingebürgert, einen Kindermitbringtag zur organisieren. Auch das Landratsamt bietet dies über die Gleichstellungsstelle mit großem Erfolg seit Langem an.

Fast 30 Kinder machten in diesem Jahr mit und freuten sich über das abwechslungsreiche Programm. Los ging es am Morgen mit Kennenlernen sowie  Begrüßung durch Landrätin Tamara Bischof, anschließend machten die Kinder und Jugendlichen das Kompostwerk Klosterforst unsicher. Nach einer kleinen Wanderung nach Großlangheim in die Kleintierzuchtanlage, verbrachte die Gruppe den Nachmittag auf der Reitanlage Pfriem.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.