Aktuelles

EEG 2023:

Die neuen Änderungen für Photovoltaikanlagen bis 20 kWp (private Haushalte)hat die Verbraucherzentrale hier zusammengestellt:

https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/energie/erneuerbare-energien/eeg-2023-das-aendert-sich-fuer-photovoltaikanlagen-75401

Mobil im Landkreis Kitzingen mit E-Lastenrad und Co

Der Landkreis Kitzingen plant eine Förderung von E-Lastenrädern, S-Pedelecs und von "Aufsitz"-Elektrorollern.

Der Umwelt- und Klimaausschuss hat die Förderung in der Sitzung am 1.12.22 bereits beschlossen.

Allerdings müssen auch noch der Kreisausschuss (5.12.22) sowie der Kreistag (15.12.22) dem zustimmen, die Richtlinie tritt dann zum 1.6.2023 in Kraft.

Die Richtlinie zum Förderprogramm können Sie in Kürze auf der Übersichtsseite "Förderprogramme" abrufen.

Agorameter – Schau der Energiewende minutengenau zu!

Der Energiewende minutengenau zuschauen – das geht mit dem Agorameter der Agora Energiewende. „Agora Energiewende erarbeitet wissenschaftlich fundierte und politisch umsetzbare Wege, damit der Weg in Richtung Klimaneutralität gelingt – in Deutschland, Europa und global. Als Thinktank und Politiklabor teilen wir Wissen mit Akteurinnen und Akteuren aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft und streben gleichzeitig einen produktiven Austausch von Ideen an. Unsere wissenschaftlich fundierte Forschung zeigt praktische politische Lösungen auf und verzichtet dabei auf ideologische Festlegungen. Als gemeinnütziges Unternehmen, das sich durch Zuwendungen von Stiftungen und öffentlichen Einrichtungen finanziert, sind wir weder unternehmerischen noch politischen Interessen verpflichtet, sondern ausschließlich dem Klimaschutz.“ (https://www.agora-energiewende.de/ueber-uns/agora-energiewende/)

Das Agorameter stellt die Stromerzeugung durch erneuerbare und konventionelle Kraftwerke dar. Dadurch kann man nahezu augenblicklich nachverfolgen, wie viel Prozent des aktuellen Stromverbrauchs durch erneuerbare Energie erzeugt wird und wie groß die Lücke ist, die nach wie vor durch konventionelle Kraftwerke geschlossen werden muss. Am 19. und 20.02.2022 konnte der Stromverbrauch nahezu vollständig durch erneuerbare Energie gedeckt werden. Deutlich wird allerdings, dass die Erzeugung regenerativen Stroms noch lange nicht unseren Strombedarf deckt.

Hier geht es zum Argorameter!

Rückblick auf vergangene Veranstaltungen

Heizen mit Zukunft (Wiederholung vom März)

Vortrag mit Diskussion; 29. Juni 2022; ca. 100 Teilnehmende
Landratsamt Kitzingen in Kooperation mit der VHS Kitzingen und der Verbraucherzentrale Bayern

Wasser

Vortrag mit Diskussion; 21. Juni 2022; ca. 60 Teilnehmende
Landratsamt Kitzingen in Kooperation mit der VHS Kitzingen, BNE und dem Wasserwirtschaftsamt Aschaffenburg.

Strom ist teuer – was nun?

Vortrag mit Diskussion; 10. Mai 2022; ca. 25 Teilnehmende
Landratsamt – Klimaschutzmanagement in Kooperation mit der VHS Kitzingen und der Verbraucherzentrale Bayern.

Modernes Wohnen im Ländlichen Raum

Vortrag mit Diskussion; 26. April 2022; ca. 40 Teilnehmende
Landratsamt – Klimaschutzmanagement in Kooperation mit Anne Weiß, Flächensparmanagerin der Regierung Unterfranken und Architekt Walter Böhm, Iphofen.

Heizen mit Zukunft

Vortrag mit Diskussion; 15. März 2022; ca. 190 Teilnehmende
Landratsamt Kitzingen -Klimaschutzmanagement in Kooperation mit der VHS Kitzingen und der Verbraucherzentrale Bayern

BigData@Geo

Vortrag mit Diskussion; 08.02.2022; ca. 50 Teilnehmende
Landratsamt Kitzingen -Klimaschutzmanagement in Kooperation mit der VHS Kitzingen und Prof. Dr. Heiko Paeth.

Das neue Gebäudeenergiegesetz und Fördermöglichkeiten

Vortrag mit Diskussion; 11.01.2022; ca. 60 Teilnehmende
Landratsamt Kitzingen -Klimaschutzmanagement in Kooperation mit der VHS Kitzingen und der Verbraucherzentrale Bayern

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.