Zurück

Informationen zum Corona-Virus

Insgesamt gab es bisher (Stand 11. April 2021, 13.00 Uhr - die Zahlen werden täglich außer Samstag aktualisiert):

2650 bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Kitzingen, davon: 

  • 2347 Personen gesund
  •  221 Corona-Indexfälle (alle positiv Getesteten, die derzeit in Quarantäne sind)
  •   82 Personen davon sind gestorben
  • 185 Personen sind als Kontaktpersonen 1 (KP1) aktuell in Quarantäne. (hinzu kommen Schulklassen und Kindergärten)

Die hier veröffentlichten Zahlen stammen direkt aus der Coronaverwaltung Sormas, es sind quasi "live-Zahlen". Demzufolge weichen sie auch von den Zahlen des LGL und des RKI ab, da diese nur einmal am Tag übermittelt werden. 

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen des Landratsamts zu Corona.

Informationen zur Inzidenz - was gilt aktuell? Klicken Sie hier

Die Inzidenz errechnet sich auf Grundlage der Corona-Fälle der vergangenen abgeschlossenen 7 Tage. Um transparent zu informieren, veröffentlichen wir deshalb zusätzlich die gemeldeten Zahlen der vergangenen 7 Tage. Ausschlaggebend ist die Inzidenz, die das RKI auf dem Dashboard veröffentlicht. Am heutigen 11. April liegt sie bei 125,1 

04.04.2021: 4 Fälle

05.04.2021: 4 Fälle

06.04.2021: 4 Fälle

07.04.2021: 30 Fälle

08.04.2021: 37 Fälle

09.04.2021: 18 Fälle

10.04.2021: 26 Fälle

Wir melden täglich unsere Zahlen an das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, von dort werden die Zahlen an das RKI übertragen, wodurch es immer zu zeitlichen Verzögerungen kommen kann. 

Infos zur Corona-Impfung

Registrierung zur Terminvereinbarung unter https://impfzentren.bayern/  

Infomationen rund um die Impfungen im Landkreis Kitzingen: www.corona-impfung-kitzingen.de oder www.coronavirus.bayern.de 

  • Das Impfzentrum 1 an der Klinik Kitzinger Land stellt zum 1.4.21 seinen Betrieb ein, Kapazitäten gehen auf Impfzentrum 2 über
  • Impfzentrum 2 des BRK in den Marshall Heights, Kitzingen: www.corona-impfung-kitzingen.de 0800-8123000

Stand der Impfungen:

11.04.2021 (7:30 Uhr): 11.751 durchgeführte Erstimpfungen sowie 5.683 Zweitimpfungen. 

Für die Woche 5.4. bis 11.4.21 sind  2968 Impfdosen angekündigt.

Für die Woche 12.4. bis 18.4.21 sind 1966 Impfdosen angekündigt.

Diese Zahlen beziehen sich nur auf das Impfzentrum des Landkreises. Hinzu kommen künftig die Impfungen bei den Hausärzten, die uns nicht gemeldet werden. 

Zu AstraZeneca/Informationen der Taskforce Impfstrategie des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege:

Für  Personen, die das 60. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und bereits eine Erstimpfung mit AstraZeneca erhalten haben, bestehen folgende Optionen:

  1. Sie können eine Zweitimpfung mit AstraZeneca erhalten, wenn sie gemeinsam mit dem impfenden Arzt nach ärztlichem Ermessen und bei individueller Risikoanalyse nach sorgfältiger Aufklärung entscheiden, mit AstraZeneca geimpft werden zu wollen. Dies soll grundsätzlich in den Hausarztpraxen stattfinden.
  2. Sie können mit der Zweitimpfung warten, bis die STIKO zur Frage des Umgangs mit der Zweitimpfung Stellung genommen hat.

Hingewiesen wird darauf, dass laut Zulassung eine Schutzwirkung der Erstimpfung bis mindestens Anfang Mai besteht. Es wird jedenfalls sichergestellt, dass alle bereits mit AstraZeneca Geimpften Zugang zu einem Impfschema mit in der EU zugelassenen Impfstoffen haben werden, um eine volle Schutzwirkung zu erreichen.

    PCR-Test / Schnelltest / Selbsttest:

    Eine Übersicht über die Testmöglichkeiten im Landkreis Kitzingen finden Sie auf unserer Übersichtsseite "Corona-Tests"

    Öffnungsschritte für die Wirtschaft


    Die Karte zeigt die aktuelle 7-Tage-Inzidenz und Regionen mit nächtlichen Ausgangssperren.

    Achtung: Die jeweils gültigen Öffnungsschritte sind abhängig von den Verordnungen der Kreisverwaltungsbehörden. Für die Regelungen in Ihrem Landkreis oder Ihrer kreisfreien Stadt wählen Sie daher bitte Ihre Gemeinde in der Karte aus und klicken Sie auf den erscheinenden Link.

    Hier gehts zur interaktiven Karte

    www.corona-katastrophenschutz.bayern.de

    Erreichbarkeit des Landratsamts

    Die Bürger-Hotline ist Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr unter 09321/928 -1111 erreichbar. An den Feiertagen ist die Hotline nicht besetzt.

    Das Landratsamt bleibt, wie in der gesamten Pandemiezeit, weiter geöffnet, allerdings vorerst nur mit Terminvergabe. Das Mitarbeiterverzeichnis finden Sie hier.

    Die Zulassungsstelle bleibt ohne Termin geöffnet.

    Jeder Besucher muss im Gebäude eine FFP2-Maske oder gleichwertig tragen. 

    Der Zugang in das Amtsgebäude ist weiterhin beschränkt:

    • Der Haupteingang an der Kaiserstraße bleibt vorläufig geschlossen, Zugang nur über Innenhof (Zugang Alte Poststraße)
    • Besucher der Zulassungsstelle gelangen über den Eingang am Innenhof der Zulassungsstelle ins Gebäude.

    Aktuelle Informationen - spezielle Angebote - rechtliche Infos

    Verlängerung der Frist für den Ablauf von Gaststättenerlaubnissen (§ 8 Satz 2 GastG)

    Die Allgemeinverfügung finden Sie hier. 


    Fränkische Spezialitäten To Go

    Viele Gastronomen im Landkreis haben einen Mitnahme- oder sogar Liefer-Service auf die Beine gestellt und in den vergangenen Monaten in die eigene Homepage oder den social media Auftritt investiert. Einige Städte veröffentlichen wöchentlich Listen, auf denen die Angebote der örtlichen Gastronomen etc. aufgelistet sind mit Hinweis auf die Homepage, wie in Iphofen oder in Volkach "Mainschleifen Gastronomie To Go". 

    In Kitzingen ist mit dem Stadtmarketingverein sogar eine eigene Seite entstanden. Unter https://www.kitzingen-lieferts.de findet man kulinarische Angebot in Kitzingen zum Abholen oder sogar mit Lieferservice. 


    Impfzentrum - Sie möchten mitarbeiten?

    Sie sind Arzt oder medizinisches Fachpersonal und möchten beim Impfen mithelfen, dann melden Sie sich unter bewerbung@kvkitzingen.brk.de


    Corona und Jagd

    Informationen finden Sie hier https://www.wildtierportal.bayern.de/


    Aktuelle Informationen zu Beerdigungen - Stand 11.03.2021

    Hier finden Sie eine Übersicht über die gültigen Vorgaben


    Bastelideen 

    Die Evangelische Jugend hat online Bastelideen zusammengestellt: https://www.ej-kitzingen.de/


    Familien in der Corona-Krise

    Wir haben für Sie eine Seite zusammengestellt mit Podcasts und weiteren Infos. Klicken Sie hier.


    Informationen der Wirtschaftsförderung

    Die Wirtschafsförderung des Landratsamts hat eine Seite mit Informationen rund um wirtschaftliche Hilfen von Land und Bund sowie Kontaktadressen zusammengestellt. Die Seite finden Sie hier.


    Seelsorgerische Betreuung des Dekanats Kitzingen

    Das evangelisch lutherische Dekanat Kitzingen bietet in dringenden Fällen eine seelsorgerische Betreuung an, zu erreichen unter der Bereitschaftsnummer 0151 52323811.


    Verdienstausfall

    Infos rund um Verdienstausfallentschädigungen gemäß § 56 IfSG ist gemäß § 69 Abs. 1 ZustV ist die Regierung von Unterfranken zuständig: 

    https://www.regierung.unterfranken.bayern.de/aufgaben/177673/177700/leistung/leistung_53462/index.html

    Verwendung von Cookies

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.